Für den Laien gleichen die vielen Symbole und Striche auf dem Installationsplan des TECHNISCHEN SYSTEMPLANERS FÜR ELEKTROTECHNISCHE SYSTEME (M/W) wie Hieroglyphen aus dem alten Ägypten. Doch nur wenn die Planung stimmt, kann unser Elektrofachmann vor Ort auch die Systeme richtig verkabeln, montieren, anschließen und programmieren. Es hängt von der Sorgfalt und Weitsicht des Systemplaners ab, ob sich die am PC entworfenen CAD-Zeichnungen auch in der Praxis umsetzen lassen. Mit 3D wird modelliert, simuliert und schließlich berechnet, um z.B. für einen Büroraum die richtige Beleuchtung mit entsprechender Beleuchtungsstärke auszuwählen. Die ganze Energie und Kreativität steckt der Systemplaner in seine Pläne sowie in die Anfertigung von Berechnungen, Materialauszügen oder Revisionsunterlagen. Wenn Ihre Energie Wertschätzung erfahren soll, dann gerne in unserem Team. 

Wie kamen sie zur EB-GRUPPE?

Vor über 10 Jahren war ich als Leasingkraft für das Unternehmen tätig. Mir hat die Firma gefallen, konnte durch meine Arbeit überzeugen und habe mich einfach beworben.

Warum haben sie sich für die EB-GRUPPE entschieden?

Ich habe in meinem Arbeitsleben vor EB noch keinen solchen Zusammenhalt unter Kollegen erlebt und das ein Chef so hinter seinen Mitarbeitern steht.

Was sind ihre (wesentlichen) Tätigkeiten als…?

… Technischer Systemplaner mit Spezialisierung für Brandmeldeanlagen:

  • Erstellung von Installations- & Verteilerplänen
  • Licht- & Netzberechnungen
  • Organisation der CAD-Abteilung 
  • Klärung technischer Sachverhalte mit Kunden, Monteuren und Projektleitern.

Was begeistert sie an ihrem Beruf?

Meine Kollegen und die Arbeit selbst.

Was ist für sie das Besondere an der EB-GRUPPE?

Persönliche Förderung durch Schulungen, mein Team, (Job-)Freundschaften, gemeinsame Aktivitäten, Events, …

Was sind ihre beruflichen Ziele?

Selbstständig arbeiten, Verantwortung & interessante Aufgaben übernehmen, an meiner Karriere / Spezialisierung arbeiten.

Was sind ihre Motivationen jeden Morgen aufs neue in das Geschäft zu kommen?

In erster Linie meine Kollegen und unser Zusammenhalt. Generell freue ich mich zu sehen, wie sich Projekte, Mitarbeiter und die Firma immer weiterentwickeln. Ich bin stolz selbst ein Teil davon zu sein.

Die EB-GRUPPE ist ein starkes Unternehmen, regional verwurzelt. Wie sehen sie das Unternehmen?

In all den Bereichen in denen wir Tätig sind, sehe ich uns gut aufgestellt. 

Haben sie einen persönlichen Bewerbungstipp für einen interessierten Bewerber?

Persönlichen Kontakt zu Mitarbeitern der EB-GRUPPE suchen und sich selbst ein Bild vom Unternehmen machen.

Was würden sie sich von ihrem/-er neuen Kollegen/-in wünschen?

Aufgeschlossenheit, Selbstständigkeit, Engagement, Fachwissen.

Unsere Stellenanzeigen

Sichern Sie sich jetzt Ihren ARBEITSPLATZ  in einem innovativen und ständig expandierenden Umfeld.

Unser Geschäftsführer Personal, Herr Jörg Veit, freut sich über Ihre aussagekräftige Bewerbung.